Oliver Twist

Montag, 27.02.17, 11 und 18 Uhr

Gastspiel in englischer Sprache von Charles Dickens

Bild "7156157_Fagin-Dodge.jpg"TNT  Theatre Britain präsentiert:
Oliver Twist wird oft als ersten modernen Roman beschrieben. Er ist einer der einzigen Romane, dessen Charaktere bereits moderne Mythen geworden sind. Fagin, Bill Nancy und Artful Dodger können von sich behaupten, einige der bekanntesten literarischen Kreationen neben denen Shakespeares zu sein. Die enorme Energie dieser Charaktere, sowie die lebhafte Darstellung Londons als erste städtischem Albtraum, machen die Geschichte nicht nur aufregend und dramatisch, sondern auch sehr zeitgemäß. Die Themen und sozialen Missstände, die Dickens anspricht, sind auch heute noch so relevant wie vor über 170 Jahren, als OLIVER TWIST erstmals erschien.
Die zentrale Thematik ist der Zusammenhang von Armut und Kriminalität. Des Weiteren  untersucht  das Werk die Art, wie die Gesellschaft ihre schwächsten Mitglieder behandelt. Der Stil Dickens‘ ist äußerst theatralisch und wechselt zwischen nahezu dokumentierenden oder humorvollen Erzählweisen bis hin zu actionreichem und emotionalem Drama. Dickens selbst las oft beträchtliche Auszüge aus OLIVER TWIST vor großem Publikum in den USA und Großbritannien.  
TNT staubt die Sentimentalität vieler Versionen hinfort. Die Geschichte wird aus Fagins Perspektive präsentiert während er am Galgen seine Hinrichtung erwartet. Die Geschichte ist seine letzte Gelegenheit, sein kriminelles Leben zu rechtfertigen.  
Das Publikum muss beantworten, ob er tatsächlich schuldig ist. Ist er ein Straftäter oder ein Opfer? Sorgt er sich um seine jungen Diebe oder nutzt er sie aus?  Zusätzlich zum kraftvollen Theater, der Komödie und der lebhaften Handlung ist die Produktion auch für ihre Cappella Musik vom Komponisten Thomas Johnson hoch gelobt worden.  Wie in Dickens‘ eigenen  Werken  spielt auch Comedy eine wichtige Rolle. Der Regisseur von TNT ist Paul Stebbings, bekannt für seine Arbeit bei AMERICAN DRAMA GROUP EUROPE. Jüngste Produktionen beinhalten THE LIFE AND DEATH OF MARTIN LUTHER KING, FRANKENSTEIN, THE TAMING OF THE SHREW und THE TEMPEST. Diese Produktion von OLIVER TWIST wird in 2016/17 über acht Monate hinweg von Estland nach Spanien und von Skandinavien nach Sizilien touren.
Wir sehen Charles Dickens‘ großartiges Zitat: „Bitte, Sir, noch ein bisschen mehr!“ als Herausforderung an, denen, die in Armut leben, gerecht zu werden.  Wenn die Reichen noch reicher werden und die Armen ärmer, was könnte von mehr Bedeutung sein als Dickens‘ Meisterwerk? Es erhält nichts als gute Kritik und begeistert  ein weites Publikumsspektrum.

Oliver Twist ist ein außergewöhnliches Stück Theater, brilliant inszeniert und aufgeführt.
JAPAN TIMES
TNT spielt nicht nur für das Publikum, sondern auch mit dem Publikum. Mit typisch britischem Humor gelingt die Gratwanderung zwischen künstlerisch anspruchsvollem Slapstick und Tragödie.
BERLINER MORGENPOST
TNT repräsentiert  einer der interessantesten Entwicklungen in Britischem Theater.
THE GUARDIAN
Tourendes Theater in seiner besten Form.
SOUTH CHINA MORNING POST, Hong Kong

Adaptiert von Charles Dickens’ Roman durch  Paul Stebbings & Phil Smith
Musik von Thomas Johnson

Eintrittspreise:
Erwachsene zu € 17,-
Schüler zu € 11,-
Gruppen auf Anfrage


Preise und Kartenreservierungen unter Telefon 0 42 21 / 1 65 65.



Layout und Realisierung: ORION-DESIGN Mediengestaltung - Theme by sbDESIGN